Aktivitäten im Winter

Mehr als nur Skifahren bietet die Planneralm. Neben traumhaften Pisten erwarten Sie Sehenswürdigkeiten, viele Shops und kulinarische Genüsse.

Hier finden Sie alle Freizeitmöglichkeiten für die kalte Jahreszeit

 
Auf der Planneralm, dem höchstgelegenen Skidorf der Steiermark (1.600 - 2.200 m), ist das "Wintersporteln" noch pures Naturvergnügen. Schneekanonen gibt es nicht. Die Planneralm ist ein 100-prozentiges Naturschneeparadies und durch die windgeschützte Lage schneesicher von Dezember bis April.
Mit fünf Liften, 15 km Pisten und einer ausgezeichneten Infrastruktur wie:

Bei Skitouren über glitzernde Sonnenhänge, beim Rodeln auf der Flutlichtbahn, auf der Höhenloipe und beim Winterwandern kommen Romantiker auf ihre Kosten. Außerdem ist die Planneralm mittlerweile bei vielen Freeridern und Snowboardfahrern durch den direkten Zugang von den Liftanlagen zu den unverspurten Hängen in ganz Europa ein Begriff.
 
Durch die Nähe der einzelnen Quartiergeber und Hütten hat auch das Auto während des Urlaubs Pause und man kann den Urlaub stressfrei genießen.
Jede Woche im Winter gibt es für unsere Gäste ein Winterwochenprogramm mit vielen Highlights wie Dia Vorträgen, geführten Schneeschuhwanderungen bei Mondschein oder tagsüber, Schneeworkshops, geführte Skitouren und vieles mehr.

nach oben